FANDOM


Icon bearbeitenDieser Artikel ist noch (sehr) unvollständig. Hilf der Bullpedia, eine total sinnlose Enzyklopädie zu werden, in dem du diesen Artikel bearbeitest und mit deinem Unwissen erweiterst! Wir sind dir sehr dankbar! Als Hilfe: Ausbauen



Ein Pokéball ist ein Ball, in denen Pokémon tanzen und feiern, nachdem sie gefangen wurden. In einem Ball können bis zu 50 Pokémon gefangen werden und tanzen. Allerdings ist es schwer die Pokemon dort wieder rauszukriegen, da sie drinnen mehr Spaß haben als draußen. Sind 50 Pokémon in einem Ball gefangen und ein weiteres soll hinzukommen, veranstalten die Pokémon einen Wettbewerb und das beste darf zurück in die Freiheit. Sollte nur 1 Pokémon in einem Ball sein, hat es meist keine Lust zu feiern und flüchtet. Daher sollte ein Trainer aufpassen und am Anfang seiner Reise immer 2 Pokémon hintereinander fangen, damit sie nicht flüchten.