FANDOM


Gluten-City

Burg Blüten

Burg Blüten ist eine Stadt in Heonn und ist kein beliebter Ort, da dort viele Brukangi leben. Die Bewohner von Burg Blüten haben aber gelernt, dass sie diesen Pokémon nicht zu nahe treten dürfen. Diese Stadt wird außerdem von mindestens einem Kyotom beschützt. Wer der Stadt zu nahe tritt hat Pech, denn Kyotom lässt niemanden ohne ausdrückliche Erlaubnis in die Stadt.

Alle 100 Jahre wird dort ein neues Legendäres Pokemon geboren. Zu dieser Zeit ist die Stadt allerdings sehr überfüllt, obwohl die Stadt sonst sehr unbeliebt ist.

Die Stadt hat eine Arena. Der Arenaleiter ist Maraikes Vater, Dorman.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.